Die sichere Seite für Ihre
Partnersuche.
Ich bin
Ich suche
glückliches Paar sitzt mit ihrem Kind draußen auf einer Bank

Partnersuche mit Kind: Umfrage zeigt gute Chancen für Single Eltern

Die Partnersuche mit Kind empfinden viele Singles als besonders schwer. Dabei sind ihre Sorgen unbegründet. Eine deutschlandweite Umfrage unter den LemonSwan Mitgliedern ergab: Die Mehrheit der Singles auf Partnersuche ist offen für für eine*n Partner*in mit Kind. Rund jeder vierte LemonSwan-Single hat selbst eins. Weitere spannende Ergebnisse der Umfrage lesen Sie in diesem Beitrag. 

Inhalt:


Jeder dritte Single fühlt sich bei der Partnersuche mit Kind benachteiligt

Rund 2,6 Mio. Single-Mütter und Väter leben in Deutschland. Ein Drittel der Alleinerziehenden hat das Gefühle, schlechtere Chancen bei der Online-Partnersuche zu haben, wenn sie ihr Kind im Profil angeben. Besonders jüngere Mütter und Väter zwischen 20 und 35 fühlen sich deshalb bei der Online-Partnersuche benachteiligt. Ihre Kinder deswegen zu verheimlichen kommt für sie aber trotzdem nicht infrage. Nahezu alle Befragten (96%) bleiben ehrlich und geben ihre Kinder in ihrem Profil mit an.

Richtig so, denn die LemonSwan Singles sind kinderfreundlich! Für weniger als 10 Prozent wäre ein Kind ein Ausschlusskriterium bei der Partnersuche. Zudem haben nur 7 Prozent der Single-Eltern schon mal selbst erlebt, dass der Kontakt auf LemonSwan abgebrochen wurde, als ihre Kinder zur Sprache kamen. 
Die Sorge der alleinerziehenden Eltern ist also – zumindest in den meisten Fällen – unbegründet.


Wann ist der richtige Zeitpunkt, die Kinder vorzustellen? 

Eine wichtige Entscheidung, die bei der Partnersuche mit Kind getroffen werden muss: Wann stelle ich meinen neuen Partner bzw. meine neue Partnerin vor? Für die LemonSwan Singles kommt es vor allem darauf an, wie alt die Kinder sind. Während 55% der Single-Eltern finden, dass ihre Kinder alt genug sind, um offen und ehrlich mit ihnen über die Partnersuche zu sprechen, hält rund ein Drittel sie noch zu jung und bindet sie deswegen nicht aktiv mit in das Thema ein. 

Früher oder später ist es aber allen der befragten Singles wichtig, ihren Kinder den neuen Partner / die neue Partnerin vorzustellen. Rund ein Drittel möchte die Kinder allerdings erst mit einzubeziehen, wenn aus der online-Bekanntschaft bereits eine ernsthafte Beziehung entstanden ist. Für weitere 20 Prozent hingegen, ist es wichtig die Kinder von Anfang an zu integrieren.

Erstaunlich offen zeigen sich die Singles ohne Kinder. Jede/r möchte die Kinder spätestens nach ein paar Treffen kennenlernen, wobei die männlichen Singles hier noch etwas offener sind als die weiblichen. Der Großteil (70%) überlässt diese Entscheidung allerdings den alleinerziehenden Eltern. 


Infografik zur Partnersuche mit Kind

Partnersuche als Alleinerziehende – die Kinder haben ein Wort mitzureden

Egal, zu welchem Zeitpunkt die Kinder in die Partnersuche mit einbezogen werden, die Meinung der Kinder hat für die Eltern großes Gewicht. Streit und Ablehnung von Seiten der Kinder hat rund jeder vierte bei der Partnersuche mit Kind schon einmal erlebt. Besonders Singles mit älteren Kindern haben diese Erfahrung bereits gemacht. 15 Prozent aller befragten Singles haben sogar schon mal auf Grund der Kinder eine Beziehung beendet. Die meisten sind jedoch der Meinung, dass sie auf ihr Gefühl vertrauen, und gut einschätzen können welcher Partner zu ihren Kindern passt und welcher nicht.
Besonders interessant: Jeder zehnte Alleinerziehende auf LemonSwan wurde sogar von den eigenen  Kindern zur Online-Partnersuche ermutigt.


Fazit: viele Singles wünschen sich einen Partner mit Kind

Die Partnersuche mit Kind kann sicher manchmal zu einer kleinen Herausforderung werden, aber zumindest um Ihre Chancen müssen Sie sich keine Sorgen machen. Unsere Umfrage ergab sogar das Gegenteil: Viele Singles wünschen sich eine gemeinsame Familie und suchen ganz explizit nach einem Partner / einer Partnerin mit Kind.

Für alleinerziehende Mütter und Väter bieten Online-Partnervermittlung hier eine tolle Gelegenheit auf eben genau diese gleichgesinnten Singles zu treffen. Dank umfassender Suchfilter werden Ihnen nur Singles vorgeschlagen, die die gleichen Vorstellungen zu Familie und Kindern haben wie Sie.

Und das Beste: Für Alleinerziehende (und Studenten und Azubis) ist eine Premium-Mitgliedschaft bei LemonSwan zu 100% kostenlos!

*Gilt nur für Alleinerziehende und Studenten mit einem jährlichen Brutto-Einkommen unter 35.000€

Von: LemonSwan Redaktion
Von: LemonSwan Redaktion