Partnersuche mit Kind – Umfrage zeigt gute Chancen für Single-Eltern

Umfrage zur Online-Partnersuche mit Kind: Ein Drittel der Väter und Mütter fühlen sich bei der Online-Partnersuche benachteiligt – zumeist jedoch ohne Grund


Hamburg, 25. Mai 2021. Viele Single-Eltern sind auf der Suche nach der großen Liebe, das
zeigen aktuelle Mitgliederdaten der Online-Partnervermittlung LemonSwan. Über 27 Prozent der über 300.000 Mitglieder haben Kinder, bei 15 Prozent leben die Kinder im selben Haushalt. Interessanterweise empfinden viele Singles mit Kindern die Suche nach Mrs oder Mr Right als nicht so einfach: Wie eine aktuelle Umfrage der Online-Partnervermittlung LemonSwan zeigt, sieht ein Drittel der befragten Single-Eltern schlechtere Chancen für sich, wenn sie in ihrem Profil angeben, Kinder zu haben. Dabei sind ihre Sorgen unbegründet – der Großteil der Singles auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung ist aufgeschlossen, wenn es um Kinder geht. 

Auch wenn alleinstehende Eltern auf LemonSwan das Gefühl haben, schlechtere Chancen bei der Partnersuche zu haben, wenn sie ihre Kinder in ihrem Profil angeben, bleibt der Großteil (96 Prozent) bei der Wahrheit und verheimlicht die Kinder nicht. Auf der anderen Seite hat bereits jeder fünfte Single (21 Prozent) ohne Kinder erlebt, dass das Gegenüber falsche Angaben zu Kindern gemacht hat. So zu handeln, scheint unbegründet: Denn nur sieben Prozent der Single-Eltern auf LemonSwan haben bisher erlebt, dass der Kontakt abgebrochen wurde, als ihre Kinder zur Sprache kamen. Ein Fünftel gab an, dass ihr Gegenüber grundsätzlich nichts gegen Kinder hat und sie beim Kennenlernen keine größere Rolle spielen. 

Wann ist der richtige Zeitpunkt, die Kinder vorzustellen?

Das Bauchgefühl entscheidet ganz individuell, wann Eltern ihre Kinder bei der dem oder der
potenziellen Partnerin vorstellen – das sagen immerhin 29 Prozent der Befragten auf LemonSwan. Die meisten Single-Eltern (30 Prozent) möchten ihren Kindern aber erst von Mr. oder Mrs. Right erzählen, wenn es ernster wird bzw. eine Beziehung über die Online-Partnersuche entstanden ist. Ein Fünftel (20 Prozent) geht von Anfang an offen mit der Partnersuche um und bezieht die Kinder direkt mit ein. Fast genauso viele Single-Eltern (22 Prozent) lassen allerdings beim Thema Liebe ihre Kinder außen vor. Hier kommt es natürlich darauf an, in welchem Alter die Kinder sind: Während über die Hälfte (55 Prozent) der Befragten sagt, dass ihre Kinder alt genug sind, um mit ihnen offen über die Partnersuche zu sprechen, gaben 27 Prozent an, dass ihre Kinder zu jung sind, um zu verstehen und sie deshalb noch nicht in dieses Thema einbezogen werden.

Kinder und neue:r Partner:in – die Chemie ist entscheidend

Mehr als jede:r Vierte (28 Prozent) der Befragten hat bereits die Erfahrung gemacht, dass das
Kennenlernen der neuen Partnerin oder des neuen Partners mit den Kindern mehr schlecht als
recht lief und schließlich in Streit und Ablehnung vonseiten der Kinder endete. Ganze 15 Prozent der Single-Eltern auf LemonSwan sagen sogar, dass sie aufgrund der Kinder bereitsBeziehungen beendet haben. Die meisten sind jedoch der Meinung, dass sie auf ihr Gefühl vertrauen können: Ein Drittel (33 Prozent) gibt an, dass bisher keine Beziehung an den Kindern scheiterte, weil sie genau wissen, wer zu ihnen als bestehende Familie passt.

Gratis Premium-Mitgliedschaft für Alleinerziehende auf LemonSwan

Besonders Singles mit Kindern sind im Alltag sehr gefordert und haben oftmals wenig Zeit für
die Partnersuche. Diesen Singles möchte LemonSwan unter die Arme greifen und bietet
Alleinerziehenden eine kostenlose Premium-Mitgliedschaft für sechs Monate an. *

Zur Methodik:

Im Zeitraum vom 25.04. bis 06.05.2021 befragte LemonSwan 551 Mitglieder der Plattform zu ihren Erfahrungen und Einschätzungen hinsichtlich der Partnersuche mit Kind.

Über LemonSwan

LemonSwan ist die Partnervermittlung für langfristige Beziehungen, die vor allem Frauen die Online-Partnersuche angenehmer machen möchte. Das 2017 von Arne Kahlke und Paul Uhlig gegründete Unternehmen mit Sitz in Hamburg setzt mit einem wissenschaftlich basierten Persönlichkeitstest, der LemonSwan® Methode, auf maßgeschneiderte Partnervorschläge. Das Markenzeichen des jungen Unternehmens ist der Schwan – denn diese Tiere sind ihrem Partner lebenslang treu. Mehr Informationen unter www.lemonswan.de.

Pressekontakt LemonSwan:
Friederike Dumke
[email protected]


*Gilt nur für Alleinerziehende und Studenten mit einem jährlichen Brutto-Einkommen unter 35.000€

LemonSwan glaubt an die wahre Liebe. Nicht nur an das erste Verliebtsein, sondern vor allem an die langfristigen Werte: Geborgenheit, Zufriedenheit und gegenseitige Wertschätzung. © 2022 LemonSwan -
Made with 💚 in Hamburg